Hilfe ein / aus

PAPAcommunity

Samstag, 12 14th

Last update10:18:53 AM

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Daddy Time?

Daddy Time? 1 Monat 4 Wochen her #1

  • CarStan
  • CarStans Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 1
  • Karma: 0
Hey Leute!
Ich brauch euch allen nicht erzählen, dass man als Vater wenig Zeit hat um sich zu entspannen, oder? Aber manchmal kommt es ja doch dazu! Wie nutzt ihr die wenigen wertvollen Stunden? Ich merke, dass ich dann immer so einen inneren Druck habe unbedingt was sinnvolles zu tun - aber eigentlich wäre es doch viel cooler wenn ich mal ganz locker entspannen könnte und mir keinen Kopf machen.
Wie kriegt ihr das hin?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Daddy Time? 1 Monat 4 Wochen her #2

  • FreeMe
  • FreeMes Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Karma: 0
Moin!
Ne, das musst du mir definitiv nicht erzählen. Ich würde ja sagen man hat als Mann allgemein wenig Zeit sich zu entspannen, schließlich stehen wir unter enormen Druck. Zum Einen sollen wir lieber Papa und fürsorglicher Vater sein und zum anderen ein harter Kerl der mit allen Wassern gewaschen ist. Ganz schöner Spagat - und dass wir Männer keinen Spagat können ist denke ich jedem klar!

Umso wichtiger dass man richtig abschaltet. Ich habe dafür zwei Methoden: Entweder ich mache oder schaue Sport - oder ich zocke bei Lapalingo ein paar Slots. Im Online Casino einfach bisschen was verdaddeln, das bringt mich ziemlich runter.

Naja, meiner Meinung nach ist es wichtig, dass man sich auch Freiräume bzw Freizeit schafft. Wir haben zum Beispiel die Regel, dass jeder von uns einen Abend in der Woche für sich hat, ohne wenn und aber, da kriegt man seine Ruhe und darf tun was man will.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Daddy Time? 1 Monat 2 Wochen her #3

Ich verbringe meine freie Zeit meistens mit Fahrrad fahren. Dabei bekommen ich total schnell den Kopf frei und tue meinem Körper auch gleich noch etwas gutes. Nächstes Jahr fahre ich auch zum ersten Mal alleine in den Fahrrad Urlaub Seefeld und werde dort hoffentlich einige Kilometer hinter mich bringen. Meine Frau gönnt sich dafür wenig später einen Mädelsurlaub mit ihren Freundinnen, während ich auf die Kinder aufpasse.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Daddy Time? 1 Monat 1 Tag her #4

  • Asiim
  • Asiims Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 40
  • Karma: 0
Da schließe ich mich meinem Vorredner an.
Ich fahre auch gerne Rad in der Natur.

Einige Stunden habe ich für mich und die nutze ich dann auch indem ich draußen unterwegs bin und die Luft genieße.
Fahrrad und Skateboard sind so meine Top Sachen die ich gerne in meiner Freizeit mache. Mein Skateboard muss ich reparieren, die Rollen müssen neu gemacht werden.
Habe aber Jede Menge Rollen im Internet gefunden und da werde ich sicherlich auch etwas passendes finden.

Aber natürlich ist die Zeit mit meinem Kind noch am schönsten auch wenn es etwas anstrengend ist :)

Lieben Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Daddy Time? 2 Wochen 2 Tage her #5

  • Enthor
  • Enthors Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 10
  • Karma: 0
Ich fahre einmal im Jahr mit einem guten Freund zum Wandern in die Berge. Meistens nur 4-5 Tage, aber das reicht um sich mal wieder etwas zu erholen und den Kopf freizukriegen. Für nächsten Frühling habe ich die Unterkunft Vinschgau in Südtirol gebucht. Darauf freue ich mich schon sehr.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Daddy Time? 2 Wochen 21 Stunden her #6

  • Schmendrick
  • Schmendricks Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 29
  • Karma: 0
Hallo CarStan,

kann dir nur zustimmen, bei so wenig Freizeit wird die wenige Zeit, die man dann zum entspannen hat, heilig.
Wir haben in der Familie damals alle zusammen beschlossen, dass wir eine Finca kaufen auf Mallorca.
Damals haben wir uns beraten lassen welche Finca sich für unsere Ansprüche am besten eignet, denn wir wollten auch wegen der Kinder nicht, dass es Beschwerden wegen Lärmbelästigung gibt, schaut mal.
Mit Kumpels fahre ich zweimal im Jahr hin und dann machen wir richtigen Männerurlaub, Dosenbier inklusive.
Kann ich nur empfehlen.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.347 Sekunden