Hilfe ein / aus

PAPAcommunity

Samstag, 10 19th

Last update10:18:53 AM

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Kind vegan ernähren

Kind vegan ernähren 2 Wochen 1 Tag her #1

  • DaddyCool
  • DaddyCools Avatar
  • OFFLINE
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Karma: 0
Hallöchen da draußen,

meine Frau hat jetzt einen kompletten Vogel. Sie ist schwanger und wir freuen uns total auf das Baby, aber jetzt ist sie mit der Idee dahergekommen, sie wolle unser Kind vegan ernähren. Geht's noch?
Das Kind braucht doch zumindest Milch, oder nicht? Milch ist doch auch gesund!

Was sind eure Meinungen dazu?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kind vegan ernähren 2 Wochen 1 Tag her #2

  • Papino
  • Papinos Avatar
  • OFFLINE
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 60
  • Karma: 0
Puuh, das ist ein ganz schön heikles Thema.
Ich lass dir hier erstmal einen guten Artikel über Milch kleben, da sind die positiven, sowie die negativen Seiten gut beleuchtet: www.gesundheitswissen.de/ernaehrung/milc...h-vor-und-nachteile/

Und dann bekommst du jetzt noch meinerseits ein bisschen Senf dazu: Es ist echt toll, wenn man sich bewusst für das Tierwohl, die Gesundheit und Umweltschutz einsetzt und somit vielleicht vegan lebt, das unterstütze ich voll und ganz, aber ich kann nicht verstehen, wie man sein Kind da hineinerziehen kann. Ich finde, man sollte dem Kind eine normale, meinetwegen fleischarme oder auch vegetarische Küche bieten, zumindest so lange, bis es sich selbst bewusst dazu entscheiden kann, zu verzichten. Im Vordergrund sollte für die Eltern aber immer die Gesundheit des Kindes stehen.
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Papino.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kind vegan ernähren 1 Woche 4 Tage her #3

  • Peter
  • Peters Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
oh je, das ist ein sehr schwieriges Thema. Komplett vegan - nein. Das kann das Kind dann selber entscheiden wenn es soweit ist. Bis dahin vegetraisch oder auch selten Fleisch und Tierprodukte.

Letztendlich ist aber Milch tatsächlich nicht so gesund. Kannst ja mal die "Milchlüge" googlen. Aber da gibt es ja zahlreiche wertvolle Ersatzprodukte. Und vorerst gibt es ja eh erstmal die wertvollste Muttermilch, falls deine Frau stillen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.606 Sekunden
Aktuelle Seite: Home Forum Papa sein Baby - und jetzt? Kind vegan ernähren