Hilfe ein / aus

PAPAcommunity

Samstag, 08 19th

Last update07:09:00 PM

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung von PAPAcommunity.de

Stand 01.06.2011

Die Websites von PAPAcommunity und die damit verbundenen Dienste von PAPAcommunity werden im Rahmen der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend AGB) angeboten. Das Angebot gilt ausschließlich für volljährige Personen, d.h. für Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Für alle Nutzer der Websites sowie allen zu diesen Domains gehörenden Top-Level-Domains bzw. Subdomains (im folgenden PAPAcommunity-Websites) gelten ausschließlich diese AGB, auch wenn die Nutzung oder der Zugriff von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt.

PAPAcommunity behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden dem Nutzer in diesem Fall per E-Mail zwei Wochen vor dem Inkrafttreten zugesandt. Wenn der Nutzer innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der E- Mail nicht widersprochen hat, gelten die geänderten Bedingungen als angenommen. PAPAcommunity wird den Nutzer in der E-Mail, die die geänderten Bedingungen enthält, auf die Bedeutung der Zweiwochenfrist gesondert hinweisen.


I. Beschreibung des Angebots, Leistungsumfang

  1. PAPAcommunity betreibt eine Kommunikationsplattform für Väter.
  2. Ferner wird ein Bereich für private Kleinanzeigen (im folgenden Flohmarkt) angeboten. Dieser Dienst gilt ausschließlich für private Zwecke. Eine gewerbliche Nutzung ist somit ausgeschlossen. Mit der Anmeldung verpflichtet sich jedes Mitglied, den Flohmarkt nur für private Zwecke zu nutzen.
  3. Ferner wird ein Bereich für Brancheneinträge (im folgenden Locations) angeboten.
  4. Die Nutzung der PAPAcommunity-Websites ist unentgeltlich.
  5. Die Nutzung der auf den PAPAcommunity-Websites angebotenen Dienste und Inhalte mit Ausnahme der von PAPAcommunity bereitgestellten Möglichkeiten bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch PAPAcommunity.
  6. PAPAcommunity behält sich vor, die auf den PAPAcommunity-Websites angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, außer dies ist für den Nutzer nicht zumutbar.

II. Zugang und Registrierung
  1. Der Zugang zur Nutzung der PAPAcommunity-Websites setzt die Registrierung voraus. Die Registrierung ist nur einmal möglich, d.h. einem Nutzer steht nur ein Nutzerprofil zur Verfügung.
  2. Mit der Registrierung als Nutzer bei PAPAcommunity wird anerkannt, dass die AGB und Datenschutzbestimmungen gelesen, verstanden und akzeptiert wurden.
  3. Die bei der Registrierung angegebenen Daten müssen wahr und vollständig sind. PAPAcommunity leistet jedoch keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers.
  4. Jeder Nutzer darf sich nur einmal registrieren und nur ein Nutzerprofil anlegen.
  5. PAPAcommunity hat das Recht, den Zugang eines Nutzer jederzeit zu sperren sowie den Nutzer entsprechend abzumahnen, der die Dienste von PAPAcommunity rechtswidrig benutzt, insbesondere bei Verstoß gegen die in Ziffer IV. aufgeführten Pflichten sowie bei Vorliegen eines wichtigen Grundes gemäß Ziff. IV., 6. Eine Sperrung des Zugangs ist auch möglich, falls der Nutzer nicht volljährig ist.
  6. Das vom Nutzer gewählte Passwort ist geheim zu halten. Sollte ein Nutzer den Verdacht haben, dass ein unbefugter Dritter Kenntnis von dem Passwort erlangt hat, so muss er es unverzüglich ändern und die unbefugte Kenntniserlangung PAPAcommunity unverzüglich mitteilen.

III. Datenschutz
  1. Der Nutzer erklärt sich durch die Anmeldung und Registrierung mit den untenstehenden Regelungen sowie den Datenschutzbestimmungen zur Verwendung seiner persönlichen Informationen durch PAPAcommunity einverstanden.
  2. Im Rahmen der Nutzung der PAPAcommunity-Websites werden personenbezogene Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Personenbezogene Daten sind solche, die Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse eines bestimmten oder bestimmbaren Nutzers enthalten.
  3. PAPAcommunity beachtet selbstverständlich hierbei alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. PAPAcommunity wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder sonst zur Kenntnis bringen.


IV. Verantwortlichkeit, Zusicherungen und Pflichten der Nutzer

  1. Für den Inhalt seiner Anmeldung und damit für die Informationen, die er über sich bereitstellt, ist der Nutzer allein verantwortlich. PAPAcommunity übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern der PAPAcommunity-Websites bereitgestellten Daten, Informationen und/oder sonstige durch die Nutzer generierten Inhalte, sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites.
  2. Der Nutzer versichert, dass die bei PAPAcommunity angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen, den Nutzer persönlich beschreiben und nicht irreführend sind.
  3. Der Nutzer versichert weiterhin, dass er für die an die PAPAcommunity-Websites übermittelten Fotos die Erlaubnis zur öffentlichen Wiedergabe besitzt. Bilder mit fremden Personen, ohne Zustimmung derselben sind nicht erlaubt. Ebenso dürfen keine Firmenlogos enthalten sein. PAPAcommunity behält sich vor, die Veröffentlichung von Fotos abzulehnen oder bereits veröffentlichte Fotos zu löschen.
  4. Für die Kommunikation der Nutzer untereinander sind ausschließlich diese verantwortlich. Sofern die Nutzer untereinander über die PAPAcommunity-Websites Verträge schließen, ist PAPAcommunity hieran nicht beteiligt und wird daher kein Vertragspartner. Die Nutzer sind für die Abwicklung und die Erfüllung der zwischen ihnen geschlossenen Verträge alleine verantwortlich. PAPAcommunity haftet insbesondere nicht, falls über die PAPAcommunity-Websites im Zusammenhang mit einem solchen Vertrag kein Kontakt zwischen den Nutzern zustande kommt. PAPAcommunity haftet auch nicht für Pflichtverletzungen der Nutzer aus den zwischen den Nutzern geschlossenen Verträgen.
  5. Jeder Nutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten oder andere Daten von Nutzern, die er im Zusammenhang mit der Nutzung der PAPAcommunity-Dienste erhält, vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon-, Faxnummern, Wohn- und E-Mail-Adressen und/oder URLs anderer Nutzer.
  6. Ferner verpflichtet sich der Nutzer, die von PAPAcommunity angebotenen Dienste nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere
    1. über diese kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu bewerben, anzubieten oder zu verbreiten. Insbesondere betrifft dies pornographische, rassistische, volksverhetzende oder vergleichbare Inhalte, die gegen geltende Gesetze und gegen die guten Sitten verstoßen,
    2. keine beleidigenden oder verleumderischen Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer, PAPAcommunity-Mitarbeiter oder andere Personen oder Unternehmen betreffen,
    3. andere Nutzer nicht zu schädigen, gleich welcher Art,
    4. die Dienste nicht zu benutzen, um andere zu bedrohen, zu belästigen (insbesondere durch SPAM) oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) anderer zu verletzen,
    5. Inhalte der PAPAcommunity-Websites oder von anderen Nutzern unbefugt zu verbreiten und/oder öffentliche wiederzugeben,
    6. gesetzlich (z.B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,
    7. wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung wie z.B. Ketten-, Schneeball- oder Pyramiden-Systeme,
    8. keine Werbung für Vereinigungen, Gemeinschaften sowie deren Methoden oder Aktivitäten vorzunehmen, die von Sicherheits- oder Jugendschutzbehörden beobachtet werden,
    9. keine Daten in das System einzubringen, die einen Computer-Virus (infizierte Software) oder Software oder anderes Material enthalten, welches urheberrechtlich geschützt ist, es sei denn, der Nutzer hat die Rechte daran oder die erforderlichen Zustimmungen hierfür,
    10. sie nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig beeinflusst,
    11. keine Kettenbriefe oder Multi-Level-Marketing zu betreiben.

V. Zusätzliche Bestimmungen zum Flohmarkt
  1. Die Nutzer haben die Möglichkeit, auf den PAPAcommunity-Websites im Flohmarkt private Kleinanzeigen einzustellen.
  2. Ein Anspruch auf Veröffentlichung der Anzeigen besteht nicht. PAPAcommunity behält sich ausdrücklich vor, Anzeigen nicht zuzulassen, zu entfernen oder den Nutzer zu sperren, wenn hierfür ein sachliches Interesse besteht, insbesondere, wenn der Inhalt der Anzeige gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt, Artikel nach Ziff. V., 4. angeboten werden oder die Veröffentlichung für PAPAcommunity aus anderen Gründen unzumutbar ist.  Sämtliche Maßnahmen, die PAPAcommunity gegen einzelne Nutzer aus diesen Gründen ergreift, erfolgen ausschließlich in eigenem rechtlichen und geschäftlichen Interesse von PAPAcommunity. Hieraus entstehen keine Ansprüche für den einzelnen Nutzer.
  3. PAPAcommunity behält sich ferner vor, Anzeigen zu kürzen oder in einer anderen als vom Nutzer gewählten Rubrik zu veröffentlichen.
  4. Die Nutzung des Flohmarktes (Angebot, Verkauf, Erwerb oder Tausch) ist – zusätzlich zu den Pflichten nach Ziffer V. – nur unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften zulässig. Insbesondere dürfen folgende Artikel weder beschrieben noch angeboten werden:
    1. Artikel, deren Bewerbung, Angebot oder Vertrieb Urheber- und Leistungsschutzrechte, gewerbliche Schutzrechte (z.B. Marken, Patente, Gebrauchs- und Geschmacksmuster) sowie sonstige Rechte (z.B. das Recht am eigenen Bild, das Namens- und Persönlichkeitsrecht) verletzen,
    2. Propagandaartikel und Artikel mit Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen,
    3. pornografische und jugendgefährdende Artikel,
    4. Waffen im Sinne des Waffengesetzes; radioaktive Stoffe, Gift- oder Explosivstoffe sowie sonstige gesundheitsgefährdende Chemikalien,
    5. Produkte und Präparate geschützter Tierarten oder Pflanzen und deren Präparate, menschliche Organe,
    6. Drogen, Arzneimittel, Medizinprodukte, soweit deren Verkauf nach den gesetzlichen Regelungen untersagt ist.
  5. PAPAcommunity ist nicht Partei der infolge einer Anzeige abgeschlossenen Kauf- oder sonstigen Verträge (siehe hierzu auch Ziff. IV., 4.). PAPAcommunity übernimmt somit keinerlei Gewährleistung für die dort angebotenen Artikel, insbesondere nicht für
    1. die inhaltliche Richtigkeit, Aktualität oder rechtliche Zulässigkeit von Anzeigen, sowie
    2. die Identität, Seriosität, Leistungsbereitschaft oder das Leistungsvermögen oder das Verhalten der jeweiligen Parteien eines zwischen den Nutzern geschlossenen Vertrags.

VI. Zusätzliche Bestimmungen zu den Locations
  1. Die Nutzer haben die Möglichkeit, auf den PAPAcommunity-Websites im Bereich Locations Brancheneinträge einzustellen und diese zu bewerten.
  2. Ein Anspruch auf Veröffentlichung der Einträge besteht nicht. PAPAcommunity behält sich ausdrücklich vor, Einträge nicht zuzulassen, zu entfernen oder den Nutzer zu sperren, wenn hierfür ein sachliches Interesse besteht, insbesondere, wenn der Inhalt des Eintrages gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt, Artikel nach Ziff. VI., 4. angeboten werden oder die Veröffentlichung für PAPAcommunity aus anderen Gründen unzumutbar ist.  Sämtliche Maßnahmen, die PAPAcommunity gegen einzelne Nutzer aus diesen Gründen ergreift, erfolgen ausschließlich in eigenem rechtlichen und geschäftlichen Interesse von PAPAcommunity. Hieraus entstehen keine Ansprüche für den einzelnen Nutzer.
  3. PAPAcommunity behält sich ferner vor, Einträge zu kürzen oder in einer anderen als vom Nutzer gewählten Rubrik zu veröffentlichen.
  4. Die Mitglieder verpflichten sich ferner, keine Inhalte einzustellen, die:
    1. als Berichte getarnte Werbungen sind,
    2. als Berichte getarnte ausschließliche Auflistung von Produktdaten sind,
    3. zum bewerteten Produkt keinen spezifischen inhaltlichen Bezug aufweisen,
    4. unsachlich, vorsätzlich unwahr, ehrverletzend, herabwürdigend, verleumderisch, sittlich anstößig oder pornographisch sind oder einen sonstigen Straftatbestand erfüllen,
    5. die Rechte, insbesondere Patent-, Urheber-, Marken-, Leistungsschutz-, Kennzeichenrechte Dritter verletzen,
    6. Umfragen oder Kettenbriefe sind,
    7. dem Zweck dienen, persönliche Daten von Nutzern ohne dem jeweiligen ausdrücklichen Einverständnis zu insbesondere geschäftlichen Zwecken zu sammeln, zu speichern, oder zu nutzen. Dies gilt auch, ohne dass Inhalte eingestellt werden,
    8. zum Zweck der Verbreitung eines politischen, weltanschaulichen oder religiösen Bekenntnisses erfolgt.
  5. Die Mitglieder tragen dafür Sorge, dass sie über alle Rechte hinsichtlich der zur Veröffentlichung bereitgestellten Inhalte verfügen und räumen PAPAcommunity das räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Recht zur Nutzung und Verwertung der bereitgestellten Inhalte ein. Dies umfasst auch das Recht zur Veränderung, Vervielfältigung, Übersendung, Veröffentlichung und Weiterentwicklung sowie zur Übertragung der Nutzungsrechte auf Dritte ohne Anspruch auf Vergütung. Die anderweitige Veröffentlichung der vom Mitglied übertragenen Inhalte durch ihn ist zulässig.
  6. Jedes Mitglied ist für die von ihm bereitgestellte Inhalte selbst verantwortlich.
  7. PAPAcommunity haftet nicht für die Richtigkeit, Qualität oder Vollständigkeit der von Mitgliedern übertragenen Inhalte. Die Veröffentlichung der von Mitgliedern verfassten Beiträge stellen keine Meinungsäußerung oder Beratung von PAPAcommunity dar, insbesondere macht sich PAPAcommunity diese Inhalte nicht zu Eigen.
  8. PAPAcommunity ist Dritten gegenüber für fremde Inhalte, die auf einer PAPAcommunity Webseite zur Nutzung bereitgehalten werden, nur dann verantwortlich, wenn sie von diesen Inhalten nachweislich Kenntnis hat, es ihr technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern und nach den allgemeinen Vorschriften eine Verantwortlichkeit besteht.
  9. Das Mitglied stellt PAPAcommunity von allen Ansprüchen frei, die Dritte gegen PAPAcommunity aufgrund der von dem Mitglied zur Veröffentlichung übermittelten Inhalte geltend machen. Die Rechtsverteidigung gegen derartige Ansprüche bleibt PAPAcommunity vorbehalten. Das Mitglied unterstützt PAPAcommunity bei der Abwehr solcher Ansprüche, insbesondere durch sämtliche zur Verteidigung erforderlichen Informationen. Das Mitglied ist zum Ersatz des Schadens verpflichtet, der PAPAcommunity durch die begründete Inanspruchnahme durch Dritte entsteht. Hierzu zählen auch die Kosten der Rechtsverfolgung.

VII. Zusätzliche Bestimmungen zu den Partnershops
  1. Im Bereich Partnershops stellt PAPAcommunity Shops von Shop-Partnern im Rahmen sogenannter Affiliate-Programme zur Verfügung. Die Bestellung wird komplett über den Shop-Partner abgewickelt.
  2. Für alle Bestellungen über den jeweiligen Partnershop ist der genannte Shop-Partnern der Vertragspartner. Für Bestellungen im jeweiligen Partnershop gelten die AGB des jeweiligen Shop-Partners. Den Link zur AGB finden Sie im jeweiligen Shop.
  3. Der Shop-Partnern ist verantwortlich für die Lieferung und Bezahlung sowie für alle Gewährleistungsansprüche.
  4. Alle Preisangaben werden vom Shop-Partner verantwortet, Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. Die Lieferung erfolgt gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten, die während dem Bestellvorgang angezeigt werden. In der Regel gilt hier: Alle Preisangaben stammen von Amazon und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
  5. Widerrufsrecht: Die Hinweise zu Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Shop-Partners. Weitere Informationen, insbesondere nach dem Fernabsatzgesetz, dem Preisangaben- und Preisklauselgesetz und der Preisangabenverordnung, sowie nach handelsrechtlichen Bestimmungen finden Sie ebenfalls in den AGB des Shop-Partners.

VIII. Abmeldung und Kündigung
  1. Ein Nutzer ist jederzeit berechtigt, sich ohne Angabe von Gründen von PAPAcommunity abzumelden und sein Profil zu löschen. Unter "Profil bearbeiten" wird dazu ein Menüpunkt "Profil löschen" zur Verfügung gestellt. Mit der Abmeldung wird der für die Profile des Mitglieds gespeicherte Datensatz gelöscht. Das zuvor geschlossene Vertragsverhältnis ist hiermit beendet.
  2. Die für PAPAcommunity geltenden Kündigungsfristen richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit nicht ein wichtiger Grund eine fristlose Kündigung rechtfertigt. Ein wichtiger Grund ist gegeben, wenn Tatsachen vorliegen, auf Grund derer für PAPAcommunity unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls und unter Abwägung der Interessen beider Vertragsteile die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses bis zum Ablauf der Kündigungsfrist nicht zugemutet werden kann. Wichtige Gründe im Sinne dieser Regelung sind insbesondere gegeben, wenn:
    1. die gemäß Ziff. II gemachten Zusicherungen durch den Nutzer nicht zutreffend sind bzw. nicht der Wahrheit entsprechen,
    2. der Nutzer seine vertraglichen Pflichten, insbesondere aus Ziff. IV verletzt,
    3. der Nutzer gegen geltende gesetzliche Vorschriften gleich welcher Art verstößt,
    4. der Nutzer zu einer Beeinträchtigung des Rufs von PAPAcommunity beiträgt.

IX.Rechte an Inhalten

  1. Der Nutzer gestattet PAPAcommunity, die von ihm eingestellten Inhalte für die Erbringung der auf den PAPAcommunity-Websites abrufbaren Dienstleistungen zu nutzen, sie zu vervielfältigen und über die PAPAcommunity-Websites zu verbreiten und für Dritte öffentlich zugänglich zu machen. Der Nutzer gestattet PAPAcommunity darüber hinaus, seine eingestellten Inhalte zur Einstellung auf den PAPAcommunity-Websites technisch aufzubereiten. Dieses Nutzungsrecht gilt unbefristet und somit auch nach einer eventuellen Kündigung des Vertrages und der Löschung des Profils.

X. Haftung
  1. PAPAcommunity übernimmt keine Haftung für die von den Nutzern der PAPAcommunity-Websites bereitgestellten Daten, Informationen und/oder sonstige durch die Nutzer generierten Inhalte, sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. PAPAcommunity übernimmt auch keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen.
  2. PAPAcommunity übernimmt keine Haftung für die unterbrechungsfreie Verfügbarkeit des Systems sowie für systembedingte Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen der technischen Anlagen und der PAPAcommunity-Websites. PAPAcommunity haftet insbesondere nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zu den PAPAcommunity-Websites aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die PAPAcommunity nicht zu vertreten hat, insbesondere der Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways. Auch für unwesentliche Unterbrechungen der Dienste übernimmt PAPAcommunity keine Haftung.
  3. PAPAcommunity haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung von persönlichen Nutzerdaten durch Dritte (z. B. durch einen unbefugten Zugriff von "Hackern" auf die Datenbank). PAPAcommunity haftet ferner nicht dafür, dass Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.
  4. Für Schäden, die nicht auf Grund der vorgenannten Ursachen eintreten, haftet PAPAcommunity nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen – unabhängig aus welchem Rechtsgrund – und nur in dem Verhältnis, in dem sie im Verhältnis zu anderen Ursachen an der Entstehung des Schadens mitgewirkt haben.
  5. PAPAcommunity haftet für leichte Fahrlässigkeit nur, soweit eine vertragswesentliche Pflicht verletzt wurde. Die Haftung ist auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
  6. Ansprüche wegen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit  sowie Ansprüche wegen Sachschäden nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

XI. Freistellung
  1. Der Nutzer stellt PAPAcommunity von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen einschließlich Schadensersatzansprüchen anderer Nutzer frei, die
    1. sich aus Schäden wegen Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer auf die PAPAcommunity-Websites eingestellten Inhalte ergeben, oder
    2. sich aus Schäden wegen Verletzung ihrer Rechte durch die Nutzung der Dienste der PAPAcommunity-Websites durch den Nutzer ergeben, oder
    3. sich auf Grund des Angebots von Artikeln, welche gegen die in Ziff. V. dargelegten Bestimmungen verstoßenn ergeben.
  2. Ferner stellt der Nutzer PAPAcommunity von jeder Haftung und allen Ansprüchen und Kosten frei, die sich aus einem Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen ergeben.
  3. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von PAPAcommunity bleiben unberührt.

XII. Schlussbestimmungen
  1. Der Vertrag sowie sämtliche Änderungen bedürfen der Schriftform. Es bestehen keine Nebenabreden.
  2. Soweit gesetzlich zulässig, ist der Erfüllungsort sowie der Gerichtsstand Leverkusen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben.

Beachten Sie bitte auch unsere ausführlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Haftung

Obwohl wir uns um Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte unserer Seiten bemühen, kann hierfür keine Garantie übernnommen werden.

Diese Seiten enthalten Links auf externe Webseiten Dritter. Auf die Inhalte dieser verlinkten Webseiten haben wir keinen Einfluss.

Die Inhalte und Werke auf diesen Webseiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Sämtliche Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

Beachten Sie bitte auch unsere ausführlichen Angaben zum Haftungsausschluss.

Schutzrechte

Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per E-Mail mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Über uns

PAPAcommunity ist Deutschlands Online-Treffpunkt für Väter. Hier kann Papa ganz Mann und Mann ganz Papa sein. Hier unterstützen sich Väter gegenseitig, geben sich Tipps, finden neue Freunde und haben eine Menge Spaß.

Interne Links

Aktuelle Seite: Home AGB